Actu’ Lynx

L’actualité du plus grand félin d’Europe, et de ses cousins

  • Archives

  • Catégories

  • Méta

  • Bookmark and Share
  • Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

    Rejoignez 24 autres abonnés



SYMPOSIUM LYNX 2008: des plaquettes de présentation en différentes langues sont disponibles en téléchargement !

Posted by lynxolog sur 9 juillet 2008


La plaquette de présentation (téléchargeable au format .pdf) est disponible en français, anglais, espagnol, et italien :

download pdf in french version
download pdf in french version
download pdf in english version
download pdf in english version
download pdf in spanish version
download pdf in spanish version
download pdf in italian version

download pdf in italian version

Advertisements

Une Réponse to “SYMPOSIUM LYNX 2008: des plaquettes de présentation en différentes langues sont disponibles en téléchargement !”

  1. Symposium-lynx@orange.fr said

    Et en allemand…

    Das Museum von Orléans
    präsentiert in Zusammenarbeit mit
    FERUS und LOIRET NATURE ENVIRONNEMENT

    17. – 19. Oktober 2008
    Die Rückkehr des Luchses …
    Internationales Symposium

    Das Museum von Orléans organisiert vom 17. bis zum 19. Oktober 2008 zusammen mit Ferus und Loiret Nature Environnement ein internationales Symposium über einen großen Jäger in unseren Wäldern mit dem Titel: „Die Rückkehr des Luchses …“

    Diese einzigartige große Katze, die erfolgreich in Frankreich und in der Schweiz vor mehr als zwanzig Jahren wieder angesiedelt wurde, hat sich in zunehmendem Maße in einem großen Teil der Berge im Osten Frankreichs ausgebreitet und beginnt heute mit der Eroberung großer Wälder des Berglandes und der Ebenen.

    In Erwartung der möglichen Rückkehr des Luchses nach Zentralfrankreich möchten die Organisatoren des Symposiums Naturforscher sowie Nutzern und Besuchern des Waldes für die Erhaltung dieser besonderen Art sensibilisieren, die glücklicherweise nie völlig aus unserem Gebiet verschwunden ist.

    Das Symposium richtet sich an alle Wissenschaftler, Naturforscher und Bewunderer des großen Fleischfressers. Es befasst sich mit dem Europäischem Luchs, aber auch mit verwandten Arten wie dem Pardelluchs, endemisch auf der iberischen Halbinsel und eine der am meisten vom Aussterben bedrohten Katze auf der Welt.

    Weitere Informationen:
    symposium-lynx@orange.fr
    http://www.ours-loup-lynx.info
    Rubrik Symposium lynx

    Programm:

    Verlauf der Wiederausbreitung, Populationsdynamik, Ökologie und Lebensweise von Luchsen, aber auch Beziehungen „Mensch – große Fleischfresser“, Problematik der Arterhaltung und des Populationsmanagements des Luchses im natürlichen Lebensraum …

    Wissenschaftler von internationalem Renommee und Naturforscher, die diesen Arten seit fast zwanzig Jahren auf der Spur sind, werden Sie teilhaben lassen an ihren Forschungsergebnissen und Felderfahrungen.

    Die für die breite Öffentlichkeit vorgesehenen Veranstaltungen (Filmvorführungen, Fotoausstellungen und eine Ausstellung über Luchse weltweit) werden in den Museumshallen präsentiert.

    Die Konferenzsprache ist hauptsächlich Französisch.

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s